Charity-Partner

Festival4Family

Gemeinsam für Bildung und Kinderrechte

Stets im Vordergrund steht beim Festival4Family der Charity-Aspekt.

Ein Besuch bringt also nicht nur viel Spaß, sondern bewirkt auch noch etwas Gutes!

Wir unterstützen

Gemeinsam mit Childaid Network möchte das Festival4Family

Kindern Zukunft schenken

Noch immer können 260 Mio. Kinder weltweit nicht zur Schule gehen. Doch ohne Bildung haben Kinder keine gute Zukunft.

Ihre Unterstützung ermöglicht Zugang zu Bildung

Childaid Network geht mit seinen Projekten in die abgelegensten und gleichzeitig am stärksten betroffenen Gebiete, um gute Bildung zu den Kindern zu bringen. Derzeit fördert Childaid Network 50 Projekte an rund 1.000 Standorten in Südasien und erreicht 200.000 Kinder.

Verwendung der Spenden

Die Spenden des Festival4Family 2023 sollen gezielt eingesetzt werden, um die Bildungslücken von 5.000 Kindern in den verarmten Bergregionen Nepals zu schließen. Das Projekt richtet sich an Kinder, die in Dörfern am Fuße des Himalaya Gebirges leben und kaum Zugang zu gutem Schulunterricht haben. Viele Kinder in der Region brechen schon nach wenigen Jahren die Schule ab, weil sie dem Unterricht nicht folgen können und die Not ihrer Familien so groß ist, dass sie arbeiten müssen.

Ziel

Das Projekt hat zum Ziel, den Schulunterricht in 12 Schulen zu verbessern, schwachen Schülerinnen und Schülern Nachhilfeunterricht zu ermöglichen, sodass sie dem Unterricht wieder folgen können. Ziel des Projektes ist es auch, die Lehrer in besseren Unterrichtsmethoden zu schulen und Eltern sowie ganze Dorfgemeinschaften über die Bedeutung guter Bildung für die Zukunft ihrer Kinder zu informieren.

26. Mai 2024

Sonntag, 09.30-18.30 Uhr

ACTS
2024

NILSEN

JANNIK FREESTYLE

MARKUS BECKER

OLIVER MAGER